AGR kritisiert sinkenden Buchenstammholzeinschlag

Die Arbeitsgemeinschaft Rohholz (AGR), Berlin kritisiert den seit 2018 sinkenden Einschlag von Buchenstammholz in Landeforstbetrieben. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis), Wiesbaden, sind von dem insgesamt 9,071 (2017: 10,648) Mio m³ umfassenden Bucheneinschlag von den Landesforstbetrieben 2,863 (3...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -