Holzernte in der Schweiz ist 2012 um 8 % zurückgegangen

Der Holzeinschlag in der Schweiz ist 2012 gegenüber dem Vorjahr um 8 % auf 4,658 (2011: 5,075) Mio m³ zurückgegangen. Im Vergleich zum Mittelwert der vergangenen 20 Jahre, in dem auch die Holzerntemengen nach Kalamitäten wie Sturm Lothar enthalten sind, ergibt sich nach den Berechnungen des Bundesamtes für Umwelt ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -