Zuckerman neuer CEO von Formica und Laminex

Mark Adamson, der seit dem 1. Oktober amtierende CEO des neuseeländischen Bauproduktkonzerns Fletcher Building, hat am 11. Oktober zwei Führungspositionen neu besetzt. Paul Zuckerman, seit 2007 CEO des Fletcher Building-Geschäftsbereichs “Steel”, hat die durch Adamsons Wechsel an die Konzernspitze freigewordene Position des CEO des Geschäftsbereichs „Laminates & Panels“ übernommen. Gerry Bollmann, der seit 2008 in verschiedenen Positionen für Formica und Laminex gearbeitet hat, wurde ebenfalls zum 11. Oktober bei Fletcher Building zum CEO für Business Strategy and Performance ernannt. In dieser neugeschaffenen Position soll er unter anderem die Bereiche Strategie, Beschaffung, Unternehmensentwicklung einschließlich Merger & Acquisitions und Desinvestitionen leiten.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -