TCM plant Surfaces Asia-Conference

Der Konferenzveranstalter Technical Conference Management (TCM) wird in diesem Jahr erstmals wieder eine Konferenz in Asien veranstalten. Die Surfaces Asia wird am 23. und 24. September in Kuala Lumpur/Malaysia stattfinden. Die Organisation wird über die im November 2012 zwischen TCM und der malaysischen Vertriebsagentur Bridge’s for Concepts vereinbarte Kooperation TCM Asia laufen. Bridge’s for Concepts wird von Bernd Rademacher geleitet, der früher unter anderem als Geschäftsführer für das Interprint-Unternehmen IP-Decor in Nilai/Malaysia und den ZOW-Veranstalter Survey Asia tätig war. Veranstaltungsort und -termin für die Surfaces Asia wurden im Dezember festgelegt. In früheren Jahren hatte TCM in Asien die Asia Pacific Laminates Conference im Februar 2003 mit rund 180 Teilnehmern und die Asia Pacific Wood based Panels Conference im März 2005 mit rund 100 Teilnehmern durchgeführt; Veranstaltungsort war jeweils Shanghai/China. Knapp sechs Wochen nach der jetzt neu konzipierten Surfaces Asia wird vom 4. bis 6. November in New Orleans/Louisiana die über die Kooperation TCM Americas organisierte nordamerikanische Decorative Surfaces Conference stattfinden. Auf der am Dienstag und Mittwoch in Berlin durchgeführten europäischen Decorative Surfaces Conference wurden insgesamt 227 Teilnehmer registriert. Knapp die Hälfte der Teilnehmer kam aus dem Ausland, davon 19 aus Übersee.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -