Lanxess will Preise für Farbpigmente anheben

Der Spezialchemiehersteller Lanxess AG, Köln, will die Preise für anorganische Pigmente um mindestens 150 €/t anheben. An einzelnen Produktionsstandorten bzw. bei bestimmten Produktgruppen könnten auch noch höhere Aufschläge erforderlich sein. Die Anhebungen sollen weltweit erfolgen und so bald wie möglich, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -