Impress decor-Werk Berlin geht aus der Produktion

Die Impress decor-Gruppe wird die Produktion von Finishfolien auf Vorimprägnatbasis in dem auch weiterhin unter Impress decor GmbH firmierenden Werk Berlin voraussichtlich bis Ende September einstellen. Die Produktionsaktivitäten wurden bereits in den letzten Wochen schrittweise zurückgefahren. Parallel dazu hat das Unternehmen einen Teil der bislang in Berlin bearbeiteten Aufträge auf die ESH-Anlage im Werk Aschaffenburg verlagert. Impress decor hatte Mitte April angekündigt, bis Ende 2012 das Werk in Berlin endgültig stilllegen zu wollen. Parallel dazu waren die verbleibenden Aktivitäten in Deutschland Anfang Mai in Impress surfaces GmbH umfirmiert worden.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -