Gentas Group verlagert weitere Liri-Anlage in die Türkei

Nach der Anfang 2020 erfolgten endgültigen Stilllegung des HPL-Werkes an dem früheren Liri-Standort Pont Canavese hat der türkische Schichtstoff- und Elementehersteller Gentas Group bereits zwei HPL-Pressen in die Türkei verlagert....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -