Felix Schoeller Group kündigt Kostenzuschlag an

Die Felix Schoeller Holding GmbH & Co. KG, Osnabrück, will ab dem 1. April 2022 für alle Lieferungen aus den deutschen Produktionsstandorten einen temporären Kostenzuschlag erheben. Die genaue Höhe des Aufschlags wird für die einzelnen Produktbereiche individuell festgelegt. In der am 23. März veröffentlichten M...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -