Europäische Melaminhersteller planen weitere Preisanhebungen

Der unerwartet starke Rückgang der chinesischen Melaminpreise bleibt zumindest bislang ohne Auswirkungen auf den europäischen Markt. Mehrere Hersteller haben für Lieferungen im ersten Quartal 2022 weitere Preisanhebungen gefordert, die je nach Laufzeit der bisherigen Kontrakte unterschiedlich hoch ausfallen. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -