|  
Oberflächen» weitere Meldungen

Wrede Industrieholding hat Keeeper an Mutares verkauft

25.06.2019 − 

Kurz vor der Verkaufsvereinbarung für die Interprint-Gruppe hat die Wrede Industrieholding den bereits Ende Mai vertraglich vereinbarten Verkauf der auf Haushaltsprodukte aus Kunststoff ausgerichteten Keeeper GmbH an die bayrische Investmentgesellschaft Mutares AG abgeschlossen. Mit dem am 20. Juni erfolgten Closing sind alle Anteile an der Keeeper GmbH auf Mutares übergegangen. Im vergangenen Geschäftsjahr hat Keeeper mit zwei Produktionsstandorten in Deutschland und Polen, einem Vertriebsbüro in Belgien und insgesamt rund 500 Mitarbeitern einen Umsatz von rund 65 Mio € erwirtschaftet. Mutares wird die neu erworbene Beteiligung in sein Segment „Goods & Services“ integrieren

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Senoplast investiert rund 20 Mio € in China und Mexiko

Interprint geht an japanischen Druckkonzern Toppan  − vor