|  
Oberflächen» weitere Meldungen

Glatfelter hat Quartalsbericht wegen US-Wahl verschoben

06.11.2020 − 

Der US-amerikanische Spezialpapierhersteller Glatfelter hat die eigentlich für den 3. November geplante Veröffentlichung des Berichts für das dritte Quartal auf den nächsten Montag verschoben. Als Grund wurde in einer bereits am 16. Oktober veröffentlichten Mitteilung unter anderem die ebenfalls am 3. November durchgeführte und bis heute noch nicht entschiedene Wahl zum US-Präsidenten angeführt.

Mit Wirkung zum 1. Oktober hat das Unternehmen zudem seine Firmierung von zuvor P. H. Glatfelter Company in Glatfelter Corp. geändert. Parallel dazu wurde der in den letzten Monaten erfolgte Umzug des Corporate Headquarters nach Charlotte/North Carolina abgeschlossen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Chemours hat Titandioxidabsatz wieder gesteigert

OCI hat Trendwende beim Melaminabsatz erreicht  − vor