|  
Oberflächen» weitere Meldungen

Egger baut PP-Kantenproduktion mit dritter Anlage aus

09.07.2018 − 

Mitte Juli wird die Egger-Gruppe am Standort Brilon eine dritte Kalanderanlage für die Produktion von Polypropylen (PP)-Kanten in Betrieb nehmen. Die ersten beiden Anlagen waren im ersten Halbjahr 2016 aufgebaut worden und ab Mitte Mai angelaufen. In einem ersten Schritt waren nur unifarbige Kanten produziert worden. Mit dem im ersten Quartal 2017 erfolgten Produktionsstart eines Hymmen-Digitaldruckers war das Produktionsprogramm um Dekorkanten erweitert worden. Seit Mai 2018 kann Egger seine gesamte Dekorpalette auch auf PP-Kanten anbieten. Parallel zur Inbetriebnahme der dritten Kalanderanlage wird auch ein zweiter Digitaldrucker anlaufen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Surteco wird in Surteco Group umfirmiert

Schüco-Gesellschafter wird Surteco-Aufsichtsrat  − vor