|  
Oberflächen» weitere Meldungen

Deurotech steigt bei Abluftspezialist Airprotech ein

19.02.2018 − 

Die Deurotech Group hat mit Wirkung zum 8. Februar die Mehrheit an dem auf Abluftreinigungsanlagen ausgerichteten Maschinen- und Anlagenhersteller Airprotech s.r.l. mit Sitz in Magenta/Italien erworben. Die restlichen Anteile sind bei der Gründerfamilie Gatti verblieben.

Mit dieser Akquisition baut Deurotech ihr Angebotsprogramm in dem bislang über die seit September 2014 zur Gruppe gehörenden Wessel-Umwelttechnik GmbH abgedeckten Bereich Abluftreinigungsanlagen weiter aus. Die Schwerpunkte von Airprotech liegen dabei vor allem bei biologischen und thermischen Abluftreinigungsverfahren. Die Airprotech-Anlagen werden unter anderem in der Chemie-, Pharma-, Petrochemie-, Druck- und Lackindustrie eingesetzt. Das Unternehmen wird auch nach dem Einstieg von Deurotech von dem bestehenden Management geleitet; der Sitz in Magenta bleibt ebenfalls bestehen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Impress baut fünften Imprägnierkanal in St. Veit auf

Jordan Lacke führt zurzeit neues Händlerkonzept ein  − vor