|  
Oberflächen» weitere Meldungen

Benz neuer Geschäftsführer bei Schweizer Adler-Lack

27.11.2017 − 

Die österreichische Adler-Werk Lackfabrik hat Christian Benz mit Wirkung zum 16. Oktober zum Geschäftsführer der Schweizer Vertriebsgesellschaft Adler-Lack mit Sitz in Tuggen berufen. Bislang wurde das Tochterunternehmen von Österreich aus von Andrea Berghofer, Geschäftsführerin des Mutterunternehmens, geleitet. Zuletzt war Benz als Geschäftsführer bei dem Schweizer Mörtel-, Putz-, Farben- und Außendämmsystemhersteller Greutol tätig.

Adler beschäftigt insgesamt rund 550 Mitarbeiter und hat 2016 am Stammsitz Schwaz rund 15.500 t Lacke, Farben und Holzschutzmittel produziert. Außer in der Schweiz verfügt das Unternehmen über eigene Vertriebsgesellschaften in Deutschland, Italien, Polen, Tschechien und in der Slowakei. Der konsolidierte Gruppenumsatz 2016 belief sich auf rund 104 Mio €, von denen rund 60 % im Export erzielt wurden.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Akzo Nobel will thailändische V.Powdertech übernehmen

Mehling & Wiesmann erhält bayerischen Exportpreis  − vor