|  
Oberflächen» weitere Meldungen

Ahlstrom-Munksjö erweitert Executive Management

27.11.2019 − 

Der Spezialpapierhersteller Ahlstrom-Munksjö wird sein Group Executive Management Team zum 1. Januar um zwei Positionen erweitern. Anna Bergquist, derzeit Vice President der Business Unit „Insulation“ wird Executive Vice President Strategy, Sustainability and Innovation. Tarja Takko, die als acting Executive Vice President People and Safety sowie als Vice President Talent and Development, Group HR dem Group Executive Management bereits seit April 2019 angehört, wird Executive Vice President, People and Safety. Beide werden in ihren neuen Positionen an CEO Hans Sohlström berichten.

Im Zusammenhang mit der zum 1. Januar geplanten Änderung der Business Area-Struktur hat Ahlstrom-Munksjö bereits in den letzten Monaten mehrere Veränderungen im Group Executive Management angekündigt. Daniele Borlatto, zuvor Executive Vice President der Business Area „Industrial Solutions", hat Anfang Juni 2019 als Executive Vice President die Leitung der Business Area „Filtration and Performance" übernommen. Industrial Solutions untersteht seither Dan Adrianzon, der damit die Verantwortung für den Bereich People and Safety an Takko übergeben hatte. Anfang Oktober hat Robyn Buss die Leitung der Business Area „North America Specialty Solutions" übernommen. Omar Hoek, Executive Vice President des Business Area „Specialties", wird zum Jahresende aus dem Unternehmen ausscheiden. Sein Nachfolger wird Markus Westerkamp. Mit der Aufnahme von Bergquist wird sich die Zahl der Mitglieder im Group Executive Management von derzeit neun auf zehn erhöhen.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Deutlicher Rückgang des Melaminabsatzes von OCI

Ahlstrom-Munksjö will Dekorpapierhersteller übernehmen  − vor