Weitere Artikel zum Thema » Brettsperrholz

Segezha Group will zwei weitere BSP-Werke bauen

13.01.2022 − Die russische Segezha Group will an den Standorten Onega und Lesosibirsk jeweils ein Brettsperrholz (BSP)-Werk errichten.» mehr

ANZEIGE

Ledinek wird BSP-Linie für Schilliger Bois liefern

11.01.2022 − Das slowenische Maschinenbauunternehmen Ledinek wird die Anlagen für das von der zur Schweizer Schilliger Holz gehörenden Schlilliger Bois in Volgelsheim/Frankreich geplante BSP-Werk liefern. » mehr

Schilliger ersetzt und erweitert BSP-Werk in Volgelsheim

03.01.2022 − Die zur Schweizer Schilliger Holz in Küssnacht-Haltikon gehörende Schilliger Bois wird am Firmensitz in Volgelsheim/Frankreich bis Januar 2024 ein neues Werk für Brettsperrholz (BSP) errichten. » mehr

BSP aus Sokol nach ETA-Kriterien zugelassen

29.10.2021 − Für das von der russischen Segezha Group am Standort Sokol produzierte Brettsperrholz (BSP) wurde Anfang Oktober das Zulassungsverfahren nach der Europäischen Technischen Bewertung (ETA) abgeschlossen.» mehr