Zuwachs bei Küchenexporten hat sich abgeschwächt

Nach der Steigerung von 15,1 % im ersten Halbjahr 2022 hat sich das Wachstum der deutschen Küchenmöbelausfuhren gegenüber Vorjahr bis Ende Juli leicht auf +12,4 % abgeschwächt. Wie aus den vom Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK), Herford, zusammengestellten Zahlen des Statistisches Bundesamtes, Wiesbad...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -