Wohnmöbelexporte sind per Ende Juni um 2,8 % gesunken

Die deutschen Hersteller von Wohn-, Ess- und Schlafzimmermöbeln haben im ersten Halbjahr 2022 Möbel im Wert von 533,6 (Jan.-Juni 2021: 548,9) Mio € exportiert. Gegenüber dem von Sondereffekten geprägten Vorjahreszeitraum entspricht dies einem Rückgang von 2,8 %. Deutlich nachgegeben haben die Exporte nach Österreich...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -