Steelcase nimmt Montagewerk in Indien in Betrieb

Der US-amerikanische Büromöbelhersteller Steelcase hat laut einer Mitteilung vom 15. April sein Montagewerk in Indien in Betrieb genommen. In dem neuen Werk mit rund 5.000 m² in Chakan bei Pune sind etwa 100 Mitarbeiter beschäftigt. Dort sollen Produkte für den indischen Markt hergestellt werden. Zudem verbessern sich durch den eigenen Standort die Service- und Logistikleistungen innerhalb des indischen Marktes.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -