Spaniens Wohnmöbeleinfuhren haben wieder ins Plus gedreht

Nach dem Rückgang von 11 % im Gesamtjahr 2020 haben sich die spanischen Wohnmöbelimporte im ersten Quartal wieder um 7,3 % auf 827,0 (Jan.-März 2020: 770,5) Mio € erhöht. Laut den vom Verband der spanischen Möbelindustrie und Möbelexporteure Anieme, Valencia, ermittelten Zahlen konnte damit der im ersten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -