Polstermöbel: Umsatz ist im Juli erstmals gesunken

VdDP rechnet im Gesamtjahr 2022 mit Umsatzwachstum von +8 %

Nach einem positiven Geschäftsverlauf im ersten Halbjahr 2022 mit einem Umsatzplus von kumuliert 19,1 % hat die deutsche Polstermöbelindustrie im Juli erstmals einen Rückgang verzeichnet. Bereits im Juni hatte die Nachfrage nach Angaben des Verbands der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP), Herford, spürbar nachge...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -