Onlineumsatz mit Möbeln ist um 13,3 % gesunken

Auch bei Hausgeräten/Heimtextilien sind die Einbußen zweistellig ausgefallen

Der E-Commerce-Umsatz mit Möbeln, Lampen und Dekoration hat auch im zweiten Quartal 2023 um 13,3 % auf 1,347 (Apr.-Juni 2022: 1,553) Mrd € nachgegeben. Damit konnte der seit Ausbruch des Ukraine-Krieges verzeichnete Abwärtstrend nicht gestoppt werden. Im ersten Quartal des laufenden Jahres hatte der Online-Umsatz mi...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -