Onlinehandel mit Möbeln hat um 16,1 % zugelegt

Per Ende September summiert sich der Anstieg laut bevh auf ein Viertel

Der E-Commerce-Umsatz (inklusive Umsatzsteuer) mit Möbeln, Lampen und Dekorationsartikeln in Deutschland ist im dritten Quartal 2021 um 16,1 % auf 1,406 (Juli-Sept. 2020: 1,211) Mrd € gestiegen. Damit hat sich Wachstum gegenüber den für das erste (+28,9 %) und zweite Quartal (+27,4 %) ausgewiesenen ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -