Niederlande: Möbelimporte auch im zweiten Quartal rückläufig

Die niederländischen Möbeleinfuhren haben im zweiten Quartal 2023 um 17 % auf 1,700 (April-Juni 2022: 2,050) Mrd € abgenommen. Nach einem Rückgang von 8 % im ersten Quartal haben die Importe aus Deutschland das Vorjahresniveau im zweiten Quartal mit 365,1 (363,2) Mio € wieder knapp um 1 % überschritten. Stärker habe...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -