Möbelindustrieumsatz ist 2016 um 3,2 % gestiegen

Büro-, Laden- und Küchenmöbel haben überproportionale Zuwächse erreicht

Der Umsatz der deutschen Möbelindustrie hat sich im Gesamtjahr 2016 um 3,2 % auf 17,957 (2015: 17,4) Mrd € erhöht. Dabei legte der Inlandsumsatz um 2,8 % auf 12,204 Mrd € und der Auslandsumsatz um 4,0 % auf 5,753 Mrd € zu. Nach Angaben des Verbands der deutschen Möbelindustrie (VDM), Bad Honnef, ist der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -