Küchenumsatz legt in oberen Preisklassen zu

Hohe Zinsen und Inflation könnten Nachfrage 2023 beeinträchtigen

Der durchschnittliche Auftragswert einer im deutschen Handel verkauften Küche hat 2021 weiter um 6,8 % bzw. 659 € auf 10.337 € zugenommen. Damit hat sich die Nachfrage nach einer höherwertigen Ausstattung bei den eingesetzten Materialien und bei Hausgeräten fortgesetzt. Die Aufwärtsentwicklung hat sich zudem in den ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -