Küchenhersteller profitieren im August von Basiseffekt

Möbelindustrie hat Umsatz in den ersten acht Monaten um 11,9 % gesteigert

Nach einer Stagnation im Juni und einem Rückgang von 5,5 % im Juli hat der Gesamtumsatz der deutschen Küchenmöbelindustrie im August 2022 um 37,9 % auf 481,3 Mio € zugelegt. Das war der im bisherigen Jahresverlauf stärkste Anstieg. Allerdings weist der Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK), Herford, in d...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -