Küchenausfuhren haben noch um 15,1 % zugelegt

Exporte nach China haben im ersten Halbjahr um ein Fünftel nachgegeben

Die deutschen Ausfuhren von Küchenmöbeln haben im ersten Halbjahr 2022 um 15,1 % auf 1,439 (Jan.-Juni 2021: 1,250) Mrd € zugenommen. Bereits im Vorjahreszeitraum war ein Plus von knapp 28 % verzeichnet worden. Wie aus der vom Verband der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK), Herford, auf Basis von Zahlen des Statis...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -