Knecht hat sämtliche Hülsta-Anteile erworben

Die Mitglieder der Familie Hüls haben ihre verbliebenen Anteile an der Hülsta AG & Co. KG an Dr. Thomas Knecht veräußert. Knecht ist damit Alleingesellschafter sowohl der Hülsta AG & Co. KG als auch der Hülsta-Unternehmensgruppe. Bei den Familienmitgliedern handelt es sich um die Söhne von Karl Hüls senior, der den Möbelhersteller bis zu seinem Tod im Jahr 2001 geleitet hatte.

Knecht ist bereits seit 2019 geschäftsführender Gesellschafter der Hülsta-Unternehmensgruppe. Er hatte sich über ein Management Buy In an dem Unternehmen beteiligt und war seither bereits größter Einzelgesellschafter.

- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -