Globensteiner Holzwerkstätten muss Insolvenzantrag stellen

Das Zulieferunternehmen der Möbelindustrie Globensteiner Holzwerkstätten GmbH, Breitenbrunn/Erzgebirge, hat am 14. März 2019 Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens gestellt. Vom zuständigen Amtsgericht Chemnitz wurde Dr. Jörg Schädlich von der Kanzlei Jacobi Schädlich Rechtsanwälte Partnerschaft in ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -
Relevante Märkte
Hier finden Sie passende Marktberichte und Marktpreis-Tabellen

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -