GfK: Verbraucherstimmung hat sich im Januar verschlechtert

Die Verbraucherstimmung in Deutschland hat sich im Januar wieder deutlich eingetrübt. Maßgeblich dazu beigetragen hat die Sparneigung, die um 6,7 auf 14 Punkte gestiegen ist. Ein höherer Wert war zuletzt im August 2008 gemessen worden. Die Konjunkturerwartung und die Anschaffungsneigung haben hingegen jeweils rund s...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -