GfK: Steigende Sparneigung drückt auf Konsumklima

Der sprunghafte Anstieg der Sparneigung um 17,6 Punkte im August 2022 hat zu einem erneuten Rückgang des Konsumklimas geführt. Mit 3,5 Punkten hat die Sparneigung der deutschen Verbraucher den höchsten Wert seit über elf Jahren erreicht. Zurückgeführt wird die stärkere Bildung von Rücklagen auf die steigenden Energi...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -