Französischer Möbelhandel hat Umsatz auch im Juli gesteigert

Der französische Möbelhandel hat im Juli 2021 erneut ein Umsatzplus von 6,7 % erzielt. Für den Vorjahresmonat hatte das französische Marktforschungsinstitut Ipea, Paris, bereits einen Anstieg von 14,8 % ermittelt. Das Niveau im Juli 2019 wurde mit der aktuell ausgewiesenen Steigerung um 23,5 % überschritten. ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -