Frankreich: Basiseffekt hat im März zu Umsatzplus geführt

Der Möbelhandelsumsatz in Frankreich hat sich im März 2021 gegenüber dem Vorjahr nahezu verdoppelt. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts Ipea, Paris, hat bei dem Anstieg von 98 % allerdings vor allem der schwache Vorjahreswert eine Rolle gespielt. Nachdem die stationären Geschäfte Lockdown-bedingt in der ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -