Frank Hüther verlässt AMK zum Jahresende

Ende 2013 wird Frank Hüther, seit April 2008 Geschäftsführer der

Arbeitsgemeinschaft die Moderne Küche (AMK), den Verband verlassen. Hüther begründet sein Ausscheiden mit familiären Gründen und will sich außerhalb der Küchenbranche neu orientieren. Der AMK-Vorstand sucht bereits nach einem geeigneten Nachfolger.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -