Ferstera neuer Geschäftsführer bei Nolte Delbrück

Zum 1. September wird der frühere Geba Küchen-Geschäftsführer Markus Ferstera die Geschäftsführung des Kastenmöbelproduzenten Nolte Delbrück erweitern. Er übernimmt die Verantwortung für Vertrieb und Marketing. Des weiteren gehören Andrea van der Klugt (Finanzen) und Werner Farke (Produktion) der Geschäftsführung an. Die Vertriebsleitung bleibt bei Uwe Kluck. Nach der Insolvenz von Geba Küchen war Ferstera zuletzt für den Glashersteller Scholl tätig gewesen.

- Anzeige -

Kategorie des Artikels
- Anzeige -