|  

Teutsch hat Exportleitung bei Neue Alno übernommen

06.06.2019 − 

Die Neue Alno hat Christian Teutsch mit Wirkung zum 1.Juni zum Leiter Export ernannt und ihm die Zuständigkeit für das Projektgeschäft übertragen. In seiner neuen Position berichtet Teutsch an Michael Spadinger (Head of Global Sales) und Oliver Demers, der Anfang dieses Monats neben dem Vertrieb in Deutschland auch die Vertriebsleitung für Österreich übernommen hat. Vertriebsleiter Frankreich ist seit Anfang Juni Philippe Chemineau.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Investorensuche bei Flötotto gestaltet sich schwierig

Sedus Stoll hat Umsatz 2018 zweistellig gesteigert  − vor