|  

Tahy wird neuer Vorstandsvorsitzender bei Duravit

19.05.2020 − 

Der Sanitärkeramik- und Badmöbelhersteller Duravit hat Stephan Patrick Tahy zum neuen Vorstandsvorsitzenden ernannt. Er folgt in dieser Position auf Prof. Dr. Frank Richter nach, der das Unternehmen zum 30. Juni verlassen wird. Tahy ist aktuell noch CEO der deutschen Vertriebsgesellschaft des italienischen Elektronikkonzerns De’Longhi.

Neben Richter gehören derzeit noch Thomas Stammel (Technik) und Martin Winkle (Finanzen) dem Duravit-Vorstand an.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Mehrere Interessenten für Küchenhersteller Poggenpohl

Umsatzwachstum bei Duravit hat sich wieder beschleunigt  − vor