|  

Rauch-CSO Starzmann wechselt im Dezember zu Blanco

29.11.2019 − 

Bei dem Spülen- und Armaturenhersteller Blanco wird Volker Starzmann mit Wirkung zum 1. Dezember die Leitung des internationalen Vertriebs übernehmen. Nach Unternehmensangaben verantwortet Starzmann damit das gesamte Auslandsgeschäft, das mit 257 Mio € im Geschäftsjahr 2018 zwei Drittel zum Gesamtumsatz der Blanco-Gruppe beigetragen hat.

Starzmann kommt von dem Schlafmöbelhersteller Rauch, für den er seit Mitte Januar2018 als Mitglied der Geschäftsleitung und CSO die Bereiche Vertrieb und Marketing verantwortet hatte. Vor seinem Wechsel zu Rauch war er knapp drei Jahre als CSO und Mitglied des Executive Boards für den Büromöbelhersteller Wilkhahn tätig. Zuvor war er in verschiedenen leitenden Vertriebspositionen unter anderem bei dem schwedischen Husqvarna-Konzern sowie dem Armaturenhersteller Hansgrohe beschäftigt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Zeyko muss erneut Insolvenzantrag stellen

Migros stellt Interio ein, verkauft Filialen an XXXLutz  − vor