|  

Nobilia beginnt mit Bauarbeiten für Werk in Saarlouis

26.04.2019 − 

Der Küchenmöbelhersteller Nobilia wird in den nächsten Wochen mit den Erschließungs- und Bauarbeiten für das in Saarlouis geplante Werk V beginnen. Am 4. Mai findet der erste Spatenstich statt. Neben dem Nobilia-Gesellschafter Werner Stickling und dem Geschäftsführungsvorsitzenden Dr. Lars Bopf wird auch Bundesaußenminister Heiko Maas an dem Termin teilnehmen.

Nobilia hatte die Entscheidung zum Bau des neuen Werkes, über das unter anderem der größte Exportmarkt Frankreich und andere Länder in West- und Südeuropa beliefert werden sollen, Ende Februar 2018 bekannt gegeben. Anfang März 2018 wurde im Industriegebiet Lisdorfer Berg ein 29 ha großes Grundstück gekauft. Die im vierten Quartal beantragte Baugenehmigung wurde Ende Februar erteilt.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − EMV und Garant bündeln Einkaufsaktivitäten ab Juli

Home24 steigert Umsatz im Geschäftsjahr 2018 um 13 %  − vor