|  

Moses übernimmt Steinhoff-Aufsichtsratsvorsitz

23.05.2020 − 

Die Steinhoff International Holdings hat Moira Moses mit sofortiger Wirkung zur neuen Vorsitzenden des Aufsichtsrates ernannt. Sie ist damit auf Heather Sonn nachgefolgt, die am Montag ihren Rücktritt eingereicht hat. Der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitz wurde Alexandra Watson übertragen. Sowohl Moses als auch Watson gehören seit April 2018 dem Steinhoff-Aufsichtsrat an. Die fünf weiteren Mitglieder sind Paul Copley, Khanyisile Kweyama, Hugo Nelson, David Pauker und Peter Wakkie.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Natuzzi leitet Maßnahmen zur Liquiditätssicherung ein

Ethan Allen: 60 % der Standorte sind wieder in Betrieb  − vor