|  

Hettich veräußert Beteiligung an Ceres Vision

10.05.2021 − 

Die Hettich-Unternehmensgruppe veräußert ihre Anteile an der Ceres Vision GmbH an die bisherigen Mitgesellschafter Prof. Dr. Reinhard Kaschuba und Jan Böske sowie an den Geschäftsführer Thomas Middelmann. Middelmann war bislang nicht am Unternehmen beteiligt. Angaben zur Höhe der Hettich-Beteiligung bzw. zur Verteilung der Anteile auf die einzelnen Gesellschafter wurden nicht gemacht. Hettich war seit der Unternehmensgründung im Jahr 2002 an Ceres Vision beteiligt.

Ceres Vision ist auf industrielle Bildverarbeitungssysteme zur Kontrolle von Produktionsprozessen und Automatisierungslösungen spezialisiert.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − P3G Group und Alsapan bereiten Fusion vor

Weiterer Verkauf in der US-Küchenmöbelindustrie  − vor