|  

Blank neuer Vertriebsleiter bei Schüco Alu Competence

02.07.2020 − 

Anfang Juni hat Rainer Blank die Vertriebsleitung bei dem zum Fenster-, Türen- und Fassadenhersteller Schüco International gehörenden Aluminiumspezialisten Schüco Alu Competence mit Sitz in Borgholzhausen übernommen. Er hat damit die Nachfolge von Olaf Tödtmann angetreten, der das Unternehmen im April auf eigenen Wunsch verlassen hat.

Nach Tödtmanns Ausscheiden hatte zunächst Frank Wegener als Geschäftsleiter von Schüco Alu Competence die Vertriebsaufgaben kommissarisch übernommen. Vor seinem Wechsel zu Schüco war Blank für den in Italien ansässigen Türen- und Fensterkomponentenhersteller SchlegelGiesse tätig. Zu seinen vorherigen beruflichen Stationen gehörten auch der Türsystemhersteller Dorma und der Beschlaghersteller Häfele.

In Borgholzhausen produziert Schüco mit rund 400 Mitarbeitern Komponenten und Beschläge aus Aluminium, mit denen unter anderem die Möbel- und Küchenindustrie beliefert wird.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Steelcase-Umsatz ist um rund 40 % eingebrochen

Home24 hebt Prognose nach starkem zweiten Quartal an  − vor