|  

Bega-Gruppe sagt Einkaufstage Anfang März ab

25.01.2021 − 

Die Bega-Gruppe hat ihre vom 2. bis 12. März im unternehmenseigenen Messezentrum in Lügde geplanten Einkaufstage aufgrund der aktuellen Corona-Situation abgesagt. Ein neuer Termin soll bekanntgegeben werden, sobald die Infektionslage dies zulässt. Sollte eine Präsenzveranstaltung nicht möglich sein, soll der gesamte Messeauftritt aller zur Bega-Gruppe gehörenden Unternehmen ab dem 6. April digital präsentiert werden. Für Großkunden und Einkaufsverbände sind ab April Tagesöffnungen geplant.

Diesem Artikel zugeordnete Schlagworte:

zurück − Corona-Krise hat deutsche Möbelausfuhren gebremst

MHK verschiebt Hauptversammlung auf Anfang Oktober  − vor