Chinas EU-Exporte haben im Halbjahr um 8 % zugelegt

Minus im zweiten Quartal wurde durch Anstieg im ersten Quartal kompensiert

Nach einem Zuwachs von 40 % im ersten Quartal haben die chinesischen Möbelausfuhren in die Europäische Union im zweiten Quartal um 14 % auf 3,927 (Apr.-Juni 2021: 4,587) Mrd € nachgegeben. Hierbei dürften auch die aufgrund der Null-Covid-Strategie der chinesischen Regierung verordneten Lockdowns eine Rolle gespielt ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -