Büromöbelhersteller haben im zweiten Quartal von Nachfragebelebung profitiert

Zweite diesjährige Preiserhöhung wurde zur Jahresmitte umgesetzt

Die Hersteller von Bürokorpus- und Bürositzmöbeln in Deutschland haben das zweite Quartal 2021 mit einem Plus im Auftragseingang gegenüber dem Corona-bedingt schwachen Vorjahreszeitraum abgeschlossen. 2020 war die Branche im ersten Quartal von den Auswirkungen der Corona-Krise noch weitgehend unberührt geblieben, ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -