Blum trennt sich von russischer Tochtergesellschaft

Der österreichische Beschlägehersteller Blum hat sich entschieden, seine in Moskau ansässige Tochtergesellschaft an zwei langjährige Vertriebspartner zu veräußern....

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -