Belgische Möbelimporte sind zweistellig gestiegen

Die belgischen Möbeleinfuhren haben sich von Juli bis September 2021 um 19 % auf 716,5 (Juli-Sept. 2020: 599,9) Mio € noch einmal deutlich erhöht. Im Vorjahreszeitraum hatte die Federatie van de Textiel-, Hout- en Meubelindustrie (Fedustria), Brüssel und Gent, bereits einen Anstieg um 8 % ausgewiesen. Im ersten ...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -