Belgische Möbelimporte sind um ein Fünftel gesunken

Einfuhren aus Deutschland haben im dritten Quartal um 27 % abgenommen

Die belgischen Möbeleinfuhren haben im dritten Quartal 2022 um ein Fünftel auf 575,4 (Juli-Sept. 2021: 721,4) Mio € nachgegeben. Mit Indonesien (+13 % auf 21,6 Mio €) und Vietnam (+9 % auf 16,1 Mio €) konnten lediglich zwei der zehn wichtigsten Lieferländer ihre Importe steigern. Die Einfuhren aus den Niederlanden u...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihres Benutzernamens und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -