Belgien: Möbelimporte sind zweistellig gesunken

Einfuhren aus Deutschland haben im zweiten Quartal ebenfalls nachgegeben

Nach einem Plus von 8 % im ersten Quartal sind die belgischen Möbeleinfuhren aus Deutschland im zweiten Quartal um 13 % auf 77,5 (Apr.-Juni 2022: 89,3) Mio € zurückgegangen. In ähnlicher Größenordnung bewegten sich die Rückgänge bei den Importen aus China (-14 % auf 158,0 Mio €), Italien (-15 % auf 36,0 Mio €) und R...

Weiterlesen mit

Sie können diesen Artikel nur mit einem gültigen Abonnement und erfolgter Anmeldung nutzen. Registrierte Abonnenten können nach Eingabe Ihre E-Mail Adresse und Passworts auf alle Artikel zugreifen.
- Anzeige -

Themen des Artikels
Kategorie des Artikels
- Anzeige -